Robert Burns Society Austria

Anlässlich des 255. Geburtstages von Robert Burns, am Samstag, 25. Jänner 2014, feierten wir
die 14. Burns Night im Schutzhaus Zukunft, im 15. Bezirk in Wien. Zur Wiener Uraufführung gelangten
Gedichte von Robert Burns, ins Wienerische übertragen von Dieter Berdel.



Nach der Begrüßung durch die Caledonian Pipes & Drums Burgenland und Simon Drabosenig, wurde dem
Publikum das Werk eines einfühlsamen, nachdenklichen Burns präsentiert. Karl Menrad begleitete die Gedichte
jeweils mit erläuterndem Hintergrundwissen zum Leben des schottischen Dichters, handverlesen eben.
Susi Stach und Willi Resetarits zeigten mit Gefühl und doch auch Wiener Dialekt-Schmäh einen völlig neuartigen
Zugang zu den Burns'schen Gedichten, auch Dank der berührenden Übersetzungen von Dieter Berdel.

--> beide Bildergalerien einfach mit den Pfeilen hin und her bewegen (Galerie 1/41 Bilder, Galerie 2 /26 Bilder) <--

Begleitet wurden die beiden Schauspieler von zwei nicht minder begabten Musikern, Peter Havlicek
an der Kontragitarre und Johannes Dickbauer auf der Geige. Sie interpretierten Musik von Niel Gow,
einem schottischen Musiker und Zeitgenossen von Robert Burns.

Am Ende des ersten Teils begeisterte Andrew Hogg wieder durch charmanten, schottischen Witz.
Als einer der Fixpunkte einer jeden Burns Night trug er mit Inbrunst das "Address to a Haggis" vor.
Nach der Pause spielte die gesamte Familie von Pina & Andrew, unterstützt von ihren beiden Töchtern.
Sie setzen es sich zum Ziel, Burns wiederum neu interpretiert, sozusagen "Burns4you",
Lieder in völlig neuen Arrangements zum Besten zu geben.

Das "Auld Lang Syne" gemeinsam mit dem Publikum zu singen,
macht immer eine besondere Freude, so auch dieses Jahr.

Mitwirkende waren:

Susi Stach & Willi Resetarits
Peter Havlicek, Kontragitarre, & Johannes Dickbauer, Geige
Pina Kollars, Gitarre & Vocals
Caledonian Pipes & Drums Burgenland
Native Speaker: Andrew Hogg - "Address to a Haggis"
Moderation: Karl Menrad

Schottische Speisen & Getränke:

Die Rezepte stammten aus dem Kochbuch "Haggis, Whisky & Co." Haggis, Fish & Chips, etc.,
sowie schottische Bierspezialitäten wurden vom Team des Schutzhauses Zukunft zubereitet bzw. kredenzt.
Die fachkundige Whisky-Bar wurde von den L&P Whiskyconsultants (www.whisky-consultants.at) betreut.

Der Verein dankt allen seinen Unterstützern, den helfenden Mitgliedern und vor allem
den zahlreichen Gästen für die Ermöglichung eines wunderbaren Abends.

Das Abendprogramm/ set list:

1. I gee zu di soidodn / Extempore (Oh why the deuce sould I repine)
2. Nimaund / I hae a wife o’ my ain
3. Sonett „gschribn am 25. Jenna 1793“ / Sonett, written on the 25th January 1793
MUSIK 1 (nach Vorlagen von Robert Burns und Niel Gow)
4. A gebet in da aungst fua an grosn leid / A prayer written under the pressure of violent anguish
5. Zeun auf an gödschein auffegschribn / Lines written on a bank-note
6. Den Strathallan sei klogeliad / Strathallan’s lament
7. I hoss des obmuaksn / I murder hate
8. Auf a fenstascheibn geschribn / Written on a pane of glass
MUSIK 2
9. Schiaches schiksoi / Raging fortune
10. Liad von an bauan, dea zgrund gaungan is / Song - In the character of a ruined farmer
11. Dichta newö /The lazy mist
12. Rede auns zaunwee / Adress to the toothache
13. Klogeliad zu frilingsbeginn fon da Maria Stuart / Lament of Mary, Queen of Scots, on the approach of spring
MUSIK 3
14. Da winta is fuabei / The winter is past
15. Da mensch muass füü eatrogn / Man was made to mourn
16. Da winta fon lebn / The winter of life
MUSIK 4
17. Bittrede aun a woidleachal / Adress to the woodlark
18. Mei mitgift is ollas / My tocher’s the jewel
19. S klogeliad fon an sklafn / The slave’s lament
MUSIK 5
20. Di schdeialistn / The inventory
21. Zeun in schdegreif, wia i zun schdeiabeaumtn … / An extempore effusion on being appointed to the exise
22. Iwaroi schdeiaeindreiba / On exiseman
23. A oamutszeignis / The creed of poverty
MUSIK 6
24. Lamento in winta / Winter a dirge
25. Wea schdeht do untn foa da dia / Wha ia that at my bower door
26. Da Wigl-Wogl-Willi / Rattli’, roarin’ Willie
27. In an bleamalbed / On a bank of flowers
28. De frau fom schefa / The shepard’s wife
MUSIK 7
29. Address to a Haggis
PAUSE
30. Why should 'na poor folk mowe
31. For a that and a that
32. My love is like a red, red rose
33. Oh wert thou in the cauld blast
34. The de’ils awa wi’ th’ exiseman
35. Auld lang syne

 

Der Verein dankt seinen Partnern für die Ermöglichung unserer Events:

 

Robert Burns Society Austria - Wappen

Burns Night Archiv:

Nachlese
Burns Night 2013

Nachlese
Burns Night 2012

Nachlese
Burns Night 2011

Nachlese
Burns auf Wienerisch

Nachlese
Burns Night 2010

Nachlese
Burns Night 2009


Nachlese
Burns Night 2008


Nachlese
Burns Night 2007

"Mei schazzal is no füü zu glaa,
Mei schazzal is no füü zu glaa;
Guat, gebn ma ia no an, zwa joa,
Daun is nimma so a goschats baa."